Kategorien
未分類

Yamauchi-Feuerwerk

Gründung:1901
Präsident:Hiroyuki Yamauchi

 Yamauchi Fireworks wurde 1868 von Sojiro Yamauchi gegründet. Sojiro war der erste Konzessionsgeber, der eine Lizenz zur Herstellung von Feuerwerkskörpern in Yamanashi erhielt. Danach übernahm Yuichi das Unternehmen. Yuichi war so gut mit seinen Händen, dass er ein ausgezeichneter Pyrotechniker und ein unvergleichlicher Feuerwerkliebhaber war, dass er mit 15 Jahren Votivfeuerwerk herstellte. Zwischen Yuichi und Oroku wurde Hiroshi, der derzeitige Vorsitzende des Unternehmens, geboren. Hiroshi wurde in der Oguchi-Pyrotechnik in der Präfektur Nagano ausgebildet. Obwohl er zum Zeitpunkt seiner Ausbildung der Jüngste und Neuankömmling war, wurde er oft mit dem Außendienstmitarbeiter gesprochen und von ihm betreut, und er erinnert sich an diese Zeit. Als die beiden von ihrer Ausbildung zurückkehrten, war Yamauchi-Feuerwerk unter Strom und begann, sich der Herausforderung zu stellen, neue Feuerwerkskörper herzustellen und neue Kunden zu gewinnen.
 Hiroyuki Yamauchi wurde 2011 zum Präsidenten ernannt. Seit seiner Ernennung zum Präsidenten hat Hiroyuki drei Missionen vorgeführt. Sie sind „Schöpfung“, „Forschung“ und „Herausforderung“. In beiden Fällen wurden die Anforderungen an zukünftige Feuerwerksunternehmen in Worten geklärt. Die Managementphilosophie des Unternehmens lautet „Ein Traum am Nachthimmel, ein Moment der Romantik“, und die Mitarbeiter und ich arbeiteten zusammen, um den Schritt zu tun. Toshiyuki sagte: „Feuerwerk ist langweilig, wenn man keinen Spaß hat. Am besten ist es, ein Feuerwerk zu kreieren, das eine Traumgeschichte hat und die Kunden glücklich macht“, sagt er.
 Es gibt eine klare Arbeitsteilung zwischen den Geschwistern, so dass sie die Stärken des anderen verstehen und respektieren und gemeinsam hart daran arbeiten, ihre Fähigkeiten zu verbessern. Sie sind wirklich gute Freunde und haben sich noch nie gestritten. Der jüngere Bruder, Toshiyuki, sagt: „Mein Bruder ist ausgezeichnet und hat ausgezeichnete Managementfähigkeiten“, während der ältere Bruder, Hiroyuki, sagt: „Mein Bruder ist ein Schöpfer mit guten Händen und technischen Fähigkeiten. Ich glaube nicht, dass es viele Brüder gibt, die sich so nahe stehen. Sie vertrauen einander so sehr, dass man ihnen ihre Arbeit anvertrauen kann.

All Japan Feuerwerkswettbewerb omagari hanabi
https://www.oomagari-hanabi.com/
Tsuchiura all japan Feuerwerkswettbewerb
http://www.tsuchiura-hanabi.jp/
Wettbewerb für neue Feuerwerkskörper in ganz Japan
https://suwako-hanabi.com/shinsaku/
Yatsushiro all Japan Feuerwerkswettbewerb
http://www.kinasse-yatsushiro.jp/hanabi/
Shinmei-Feuerwerk
http://www.town.ichikawamisato.yamanashi.jp/shinmei/
Fukuroi enshu Feuerwerk
https://www.fukuroi-hanabi.jp/
Isawa-Feuerwerk
https://www.isawa-kankou.org/sightseeing/fireworks/

Kategorien
未分類

Saiki-Feuerwerk

Gründung:1901
Präsident:Katsushi Saiki

 Der erste Vertreter, Keikichi, war ein Pyrotechniker, der Feuerwerkskörper an Schreine in den Regionen Kiyosato, Komoro und Suwa verkaufte, wo es keine Pyrotechniker gab. Er war auch der Anführer der Feuerwerkscharen in der Region und erhielt 1901 eine Herstellungslizenz, sehr zur Bestürzung der Pyrotechniker.
 1984 wurde Herr Yoshihiko Leiter des Feuerwerksgeschäfts, und gleichzeitig nannte er das Unternehmen „Saiki Hanabi“.
 Die Tradition von Saiki wurde 2010 an die vierte Generation des Repräsentanten Katsuji Saiki weitergegeben. In jenem Jahr hielt das Unternehmen an seinen Managementprinzipien fest, „einen Beitrag zur Gemeinschaft zu leisten“ und „allen, die sich ein Feuerwerk ansehen, Freude zu bereiten“.
 Er war als Mitarbeiter der Jugendhandelskammer in der Region tätig und hat einen Blick für die Außenwelt und ein Auge für die Wirtschaft entwickelt. In seiner Grundschul-, Mittel- und Oberstufenzeit war er ein Ski-Alpinist. In der Highschool wurde er Mitglied der Yamanashi-Nationalmannschaft und nahm am Nationalen Leichtathletik-Meeting teil. In der Oberstufe der Grundschule beschloss er, Feuerwerkskünstler zu werden. Er erinnerte sich an den Anblick der Menge, die mit Freude beim Feuerwerk am Kawaguchi-See applaudierte, das durch das Saiki-Feuerwerk gezündet wurde. Er half während der geschäftigen Sommermonate der Mittel- und Oberschule sowie des Colleges im Familienbetrieb. Nach seinem Universitätsabschluss schloss er sich ohne zu zögern Saiki Hanabi an. Als Erbe der Saiki-Tradition wird ihm die Denkweise eines Firmenvertreters der vierten Generation beigebracht.
 Die Saiki-Pyrotechnik hat eine Tradition der Ausbildung hervorragender Handwerker. Zu Katsujis Zeit könnte man sagen, dass es sich um Shigeo Iida, einen jungen Führer, handelte. Nach dem Abschluss des Gymnasiums trat er der Saiki Fireworks Company bei, um Pyrotechniker zu werden. Er lebt und arbeitet seit anderthalb Jahren bei der Familie Saiki. Yoshihiko hat ihm die Fähigkeiten von Saiki eingetrichtert. Iida ist neugierig und hasst es, übertrumpft zu werden. Unter Tanakas Führung konzentrierte er sich auf die Entwicklung neuer Sterne und die Verbesserung des Rauchdrachens, den Yoshihiko ihm beigebracht hatte. Iida sagte: „Ich bin dem Vorsitzenden Yoshihiko und Saikis Tante zu großem Dank verpflichtet. Ich möchte meine Dankbarkeit mit einem Feuerwerk zeigen“, sagte er. Für Katsuji ist die Anwesenheit einer rechten Hand mit hohen Ansprüchen wichtig. Iida sagte: „Ich möchte der Sicherheit höchste Priorität einräumen und Saikis Technik schützen. Und ich werde ein neues Saiki-Feuerwerk schaffen“, sagte er begeistert. Er ist ein zuverlässiger neuer Führer.

All Japan Feuerwerkswettbewerb omagari hanabi
https://www.oomagari-hanabi.com/
Tsuchiura all japan Feuerwerkswettbewerb
http://www.tsuchiura-hanabi.jp/
Wettbewerb für neue Feuerwerkskörper in ganz Japan
https://suwako-hanabi.com/shinsaku/
Shinmei-Feuerwerk
http://www.town.ichikawamisato.yamanashi.jp/shinmei/
Akagawa-Feuerwerk
https://akagawahanabi.com/
Aizu-Feuerwerk
https://aizu-hanabi.com/
Kawaguchiko-Feuerwerk
Yamanakako-Feuerwerk
Nirasaki-Feuerwerk
https://www.yamanashi-kankou.jp/nirasaki/event/hanabitaikai.html
Tsukui-See-Feuerwerk
Yugawara-Spa-Feuerwerk

Kategorien
未分類

Margo

Gründung:1954
Präsident:Satoshi Saiki

 Im Jahr 1954 wurde der Vorgänger von Marugo, der Saiki Kyosaku Smoke Shop, von Saiki Kyosaku gegründet. Der Schwerpunkt des Feuerwerksgeschäfts lag auf der Herstellung und dem Verkauf von Spielzeugfeuerwerkskörpern, und das Unternehmen konzentrierte sich auf Wunderkerzen. Als das Unternehmen gegründet wurde, befasste es sich mit den wichtigsten Industriezweigen des lokalen Ichikawa-Daimons, wie der Herstellung von Feuerwerkskörpern im Sommer und der Herstellung von Shoji-Papier im Winter.
 Masakazu, die zweite Generation des Unternehmens, erweiterte das Geschäft und gliederte es 1980 zur Stärkung des Unternehmens ein und änderte seinen Namen in Marugo. Zu dieser Zeit wurden viele Spielzeugfeuerwerkskörper aus China importiert, und viele einheimische Spielzeugfeuerwerkshersteller gingen nacheinander aus dem Geschäft. Margaux verkaufte Spielzeugfeuerwerkskörper aus China als Versatzstücke an Baumärkte und Drogerien zu niedrigen Preisen. Anstelle von Spielzeugfeuerwerk, das nicht mehr rentabel war, begann das Unternehmen, sich auf Feuerwerkskörper zu konzentrieren.
 Als Masakazu 1991 Mitglied des Stadtrates wurde, wurde Kazuo Saiki stellvertretender Direktor des Unternehmens. Tomonori, der derzeitige Vorsitzende von Marugo, übernimmt die Leitung der Szene und öffnet die Tür zu einer neuen Welt des Spezialfeuerwerks. Er gründete die Abteilung für Spezialeffekte und war für die Spezialeffekte in Tenko Hikitas Zaubershow verantwortlich. Er wird auch für die Zündung von Feuerwerk für das Orix-Baseballteam, das in Kobe ansässig ist, verantwortlich sein. Er führte auch Präsentationen von Spezialeffekt-Feuerwerken in Themenparks im ganzen Land durch und konzentrierte seine Bemühungen auf die Entwicklung von Niedertemperatur-Feuerwerken und die Produktion neuer Feuerwerkskomponenten. Durch diese Art der Herstellung von Spezialeffektfeuerwerken haben wir die Grundlagen für einzigartige Feuerwerke und Blitzfeuerwerke gesammelt, ohne es zu merken.
Seit Tomonori 2001 das Amt des Präsidenten übernahm, „haben wir unter dem Banner der Herausforderung der Marke Marugo Reformen vorangetrieben. Der Verhaltenskodex von Marugo, das Marugo Pledge, hat die Mitarbeiter des Unternehmens vollständig durchdrungen, und 2019 wird Satoshi Saiki zusammen mit dem Senior Managing Director Keisuke und dem Werksleiter Miyakawa, die Marugo in eine neue Phase führen, als Vertreter des Unternehmens fungieren.
 Der letzte Punkt des Marugo-Versprechens „Seien Sie markenbewusst“ besagt: „Wir werden uns immer bewusst sein, was unsere Kunden von uns erwarten, und wir werden immer bescheiden und positiv bleiben, damit wir uns ihr Vertrauen und ihren Respekt als Mitglied von Marugo verdienen können. Man könnte sagen, dass diese Erklärung alles zusammenfasst.

All Japan Feuerwerkswettbewerb omagari hanabi
https://www.oomagari-hanabi.com/
Tsuchiura all japan Feuerwerkswettbewerb
http://www.tsuchiura-hanabi.jp/
Wettbewerb für neue Feuerwerkskörper in ganz Japan
https://suwako-hanabi.com/shinsaku/
Shinmei-Feuerwerk
http://www.town.ichikawamisato.yamanashi.jp/shinmei/
Akagawa-Feuerwerk
https://akagawahanabi.com/
Tonegawa-Feuerwerk
http://www.sakai-hanabi.com/
Joso kinugawa Feuerwerk
https://joso-hanabi.jp/
Ustsunomiya-Feuerwerk
https://www.utsunomiya-hanabi.jp/
Kamakura-Feuerwerk
Nagaoka-Feuerwerk
https://nagaokamatsuri.com/
Gero Kurbad-Feuerwerk

Kategorien
未分類

Inakako horiuchi-Feuerwerk

Gründung:1899
Präsident:Masaru Nasuno

 Jiro Horiuchi hinterließ seinen Namen als erste Generation des Familienunternehmens für Feuerwerkskörper. Der derzeitige Vorsitzende, Haruo Horiuchi, wurde 1959 in Taiyodo Tamura Smoke Shop und Shinshu Smoke Industry in derselben Präfektur ausgebildet und erlernte die „sichere Herstellung von Feuerwerkskörpern“ und „gutes Handwerk“. Nachdem er nach Ina zurückgekehrt war, konnte er Feuerwerkskörper herstellen, mit denen er zufrieden war, und gewann den ersten Platz im Ise-Wettbewerb. Im Jahr 2003 übernahm Masaru Nasuno als vierte Generation die Leitung des Unternehmens. In der neuen Feuerwerkskollektion, die in Omagari abgehalten wurde, schickten sie temperamentvolle Hanabi Sakka wie Shibata und Kigasawa, um ihre individuellen Fähigkeiten durch den Gewinn des Goldpreises unter Beweis zu stellen. Er hat auch junge Leute mit der Leitung berühmter Feuerwerke im ganzen Land betraut und damit junge Schöpfer gefördert, die den Rücken des Unternehmens einnehmen werden. Als Manager ist Nasuno für den Produktionsplan der Fabrik, die Besetzung des Feuerwerks und die Leitung des Tsuneo-Feuers verantwortlich.
 Der Rauchshop von Ina Kiko Horiuchi produziert etwa 1.800 große Patronen pro Jahr. Davon werden etwa 40 große 24-Zoll-Granaten hergestellt. Etwa die Hälfte davon wird beim Kuwana Suigo-Feuerwerk in Mie, Japan, ausgestellt.
 Die Managementphilosophie des Feuerwerkshops lautet „sichere und befriedigende Feuerwerkskörper herstellen“. Der Herstellungsplan wird aus der Sicht des Kunden ausgeführt. Er sagt, dass er gerne das Feuerwerk zünden möchte, das nur der Horiuchi Fireworks Shop produzieren kann, ohne sich auf dem Geschäftswachstum auszuruhen.

All Japan Feuerwerkswettbewerb omagari hanabi
https://www.oomagari-hanabi.com/
Yatsushiro all Japan Feuerwerkswettbewerb
http://www.kinasse-yatsushiro.jp/hanabi/
Wettbewerb für neue Feuerwerkskörper in ganz Japan
https://suwako-hanabi.com/shinsaku/
Nosiro-Feuerwerk
http://noshirohanabi.com/
Joso kinugawa Feuerwerk
https://joso-hanabi.jp/
Kuwana suigou Feuerwerk
http://kanko.city.kuwana.mie.jp/pickup/hanabi/index.html
Akagawa-Feuerwerk
https://akagawahanabi.com/
Nagano ebisukou Feuerwerk
http://www.nagano-cci.or.jp/ebisukou/
Azumino-Feuerwerk
https://azumino-hanabi.com/
Ina-Fest
http://www.inadanikankou.jp/area/ina/%E4%BC%8A%E9%82%A3%E3%81%BE%E3%81%A4%E3%82%8A
Tenryu-Kappa-Fest
http://www.inadanikankou.jp/area/komagane/%E5%A4%A9%E7%AB%9C%E3%81%8B%E3%81%A3%E3%81%B1%E7%A5%AD%E3%82%8A
Mikuni-Feuerwerk
http://www.mikuni.org/hanabi/
Fujisawa-Feuerwerk

Kategorien
未分類

Shinohara-Feuerwerk

Präsident:Shigeo Shinohara

 Shigeo Shinohara, der derzeitige Besitzer von Shinohara-Feuerwerkskörpern, interessierte sich für Feuerwerkskörper, nachdem er Tamon Aoki, der den Spitznamen „Gott des Feuerwerks“ trägt, getroffen und die von ihm hergestellten Feuerwerkskörper gesehen hatte. Als Shigeo Aokis farbenfrohe Feuerwerkskörper und das Farbschema des Kerns sah, dachte er: „Die Welt des Feuerwerks sieht auch interessant aus.
 Shigeo lernte die Herstellung von Feuerwerkskörpern von Kazuo, einem Liebhaber sanfter Feuerwerkskörper, und Tamon Aoki, von dem er sagt, er sei ein Feuerwerksmeister. Er sagte, Aoki habe ihm Tipps gegeben, wenn er oft stecken geblieben sei.
 Shinohara Shigeo hat jetzt zwei junge Schüler. Es sind Naoya Fukuda und Junnosuke Iura. Nach seinem Studium in den USA war Fukuda von der Faszination des Feuerwerks fasziniert und beschloss, sich Shinohara anzuschließen. Nachdem er die Herstellung von Feuerwerkskörpern in Niigata erlebt hatte, studierte Iura Feuerwerkskörper wissenschaftlich am Ashikaga Institute of Technology. Später flehte er Shinohara an, ihn zu seinem Lehrling zu machen, weil er das Feuerwerk beherrschen wollte. Shigeo sagte: „Feuerwerkskörper sind nur dann einzigartig, wenn sie zu 100% handgemacht sind. Ich möchte junge Leute erziehen, die ein Ziel haben, das es zu erreichen gilt“, sagte er, wobei er die beiden streng schulte. Sie hatten den Shinohara-ismus in sich, indem sie gründlich in der Rumpf- und Sternenherstellung hämmerten, und beide sagten: „Feuerwerksherstellung, das ist toll! Er sagte unisono. Shinohara kauft nichts, was er selbst herstellen kann, geschweige denn Großhandelsfeuerwerk oder importierte Bälle. Shigeo sagte: „Effizienz ist auch wichtig, aber es ist normal für uns, Dinge herzustellen und zu sagen, ‚wozu das gut sein soll‘. Er ist stolz darauf, seit mehr als 40 Jahren Feuerwerkskörper herzustellen, und er möchte als „lebenslanger Feuerwerkshersteller“ weiterhin Feuerwerkskörper herstellen. Je mehr Feuerwerkskörper man herstellt, desto mehr trifft man die Wand. Wir werden diese Barriere überwinden und eine noch idealere Form anstreben. Das ist Shigeos Ideal, Feuerwerk herzustellen, sagt er.
 Shigeo sagt, dass das Herstellen von Feuerwerkskörpern „ein Hobby“ sei. Lasst uns etwas Spaß haben! Lasst uns spielen! Ich arbeite daran, ein Feuerwerk zu machen“, sagt er zu sich selbst. Er sagt, er empfinde das größte Glück, wenn die Arbeit, in die er sein Herz und seine Seele investiert hat, so wird, wie er es sich wünscht. Man könnte sagen, dass Shigeo ein Träumer und Romantiker ist.

All Japan Feuerwerkswettbewerb omagari hanabi
https://www.oomagari-hanabi.com/
Yatsushiro all Japan Feuerwerkswettbewerb
http://www.kinasse-yatsushiro.jp/hanabi/
Akagawa-Feuerwerk
https://akagawahanabi.com/
Joso kinugawa Feuerwerk
https://joso-hanabi.jp/
Sinsyu-ueda-Feuerwerk
Nagano ebisukou Feuerwerk
http://www.nagano-cci.or.jp/ebisukou/
Suzaka-Feuerwerk

Kategorien
未分類

Beniya aoki Feuerwerk

Gründung:1916
Präsident:Akio Aoki

 Herr Akio Aoki, der derzeitige Vertreter des Feuerwerksgeschäfts, ist auch der Präsident der Japan Fireworks Art Association und eine führende Persönlichkeit in der Welt der Feuerwerkskunst. In Omagari und Tsuchiura erhielt er auch die Auszeichnung des Premierministers. Aoki’s Feuerwerk ist bekannt für sein Werk „Yubae no Yasashi“. Aoki war von den Palmen, die er auf seiner Auslandsreise sah, so beeindruckt, dass er daraus ein Feuerwerk machen wollte. Er kreiert auch verschiedene Formen von Feuerwerkskörpern, hauptsächlich für lokale Feuerwerksfeste. Es ist ein wirklich interessanter Film, mit Pilzen und Figuren aus dem lokalen Fernsehsender.
 Eine weitere bemerkenswerte Präsenz in den Aoki-Feuerwerken ist Hideo Hirayama. Als er als Angestellter eines Unternehmens in Tokio auf einer Reise ein Feuerwerk in der Präfektur Yamagata sah, war er so schockiert, dass er begann, andere Feuerwerke im ganzen Land zu besuchen. Abgesehen davon, dass ich von der Attraktivität der Aufführung der Music Star Mine besessen war, ließ mich die Kombination aus Musik und Feuerwerk das Potenzial für ein neues Geschäft erkennen. Hirayama war fest davon überzeugt, dass er diese Produktion so machen wollte, wie er es wollte, aber er war ein absoluter Amateur, wenn es um Feuerwerk ging, also nahm er einen Job in Aokis Feuerwerksgeschäft an, um von den Grundlagen zu lernen. Hirayama, ein gebürtiger Fukuokaer, hat keine Verbindung zu Nagano, aber als er von Aoki Hanabi erfuhr, einem traditionellen Feuerwerksgeschäft, das sowohl in Japan als auch im Ausland einen guten Ruf genießt, beschloss er, ohne zu zögern auf seinen Traum zu setzen.
Für Aoki muss der Eintritt Hirayamas in das Unternehmen eine Gelegenheit gewesen sein, ein neues Feld zu erschließen. Für Feuerwerksfans steht auch die von Hirayama produzierte Musikstarmine im Mittelpunkt des Interesses. Vom lokalen Feuerwerk in Nagano, Japan, über Sapporo, Yamagata, Ibaraki, Shizuoka und sogar Kumamoto, Kyushu, reist er durch ganz Japan. Es ist nicht einfach, Feuerwerk im ganzen Land zu sehen, weil es eine riesige Investition von Zeit und Geld ist, aber dennoch zeigt das Feuerwerk in Hirayama alles, was man sieht, eine Form von Feuerwerk, die man noch nie zuvor gesehen hat. Wir, die Feuerwerksbegeisterten, denken: „Ich bin froh, dass ich den ganzen Weg zu diesem Feuerwerk gekommen bin, damit ich es nächstes Jahr wieder hier sehen kann. Er ist einer der Menschen, die japanische Feuerwerkstechnik mit der Feuerwerkstechnik der Welt verschmelzen und eine neue Welt eröffnen können, indem sie nicht nur Feuerwerk, sondern auch Spezialeffekte wie Musik, Laser, Flammen und Konfetti einsetzen. Heute ist er in Singapur und Saudi-Arabien als Generaldirektor für Feuerwerk eine führende Figur in der Feuerwerksindustrie. Man kann den Blick nicht von der „Hirayama World“, der Feuerwerkswelt, die Hirayama erschafft, abwenden.

All Japan Feuerwerkswettbewerb omagari hanabi
https://www.oomagari-hanabi.com/
Tsuchiura all Japan Feuerwerkswettbewerb
http://www.tsuchiura-hanabi.jp/
Yatsushiro all Japan Feuerwerkswettbewerb
http://www.kinasse-yatsushiro.jp/hanabi/
Wettbewerb für neue Feuerwerkskörper in ganz Japan
https://suwako-hanabi.com/shinsaku/
Makomanai-Feuerwerk
https://www.makomanai-hanabi.com/
Akagawa-Feuerwerk
https://akagawahanabi.com/
Aizu-Feuerwerk
https://aizu-hanabi.com/
Tonegawa-Feuerwerk
http://www.sakai-hanabi.com/
Joso kinugawa Feuerwerk
https://joso-hanabi.jp/
Sinsyu-ueda-Feuerwerk
Nagano ebisukou Feuerwerk
http://www.nagano-cci.or.jp/ebisukou/
Fukuroi enshu-Feuerwerk
https://www.fukuroi-hanabi.jp/
Toyota-Oiden-Fest
https://www.oidenmaturi.com/

Kategorien
未分類

Shinshu-Feuerwerk

Gründung:1916
Präsident:Nobuo Fujiwara

 Der erste Fujiwara Akira betrieb einen Souvenirladen in Zenkoji Monzenmachi, und gleichzeitig wurde er mit der Herstellung von Feuerwerkskörpern und Feuerwerkskörpern im Gebiet Ammori beauftragt und war auch als Feuerwehrmann tätig. Später gründete er, um sich auf das Feuerwerksgeschäft zu konzentrieren, Shinshu fireworks.
 Nobuo, die dritte Generation und jetzige Eigentümerin des Unternehmens, stieß nach seinem Eintritt in die Firma auf einen Unfall bei der Herstellung von Feuerwerkskörpern. Im Jahr 1989 übernahm Nobuo die Leitung des Unternehmens unter dem Motto „Junge Menschen, die Feuerwerk lieben, rekrutieren und fördern“. Die Managementpolitik von Shinshu Pyrotechnics ist es, „Feuerwerkskörper herzustellen, die gefallen und Menschen bewegen“. Nobuo sagt: „Man kann kein gutes Feuerwerk machen, wenn man nicht etwas Gutes sieht“, und ermutigt seine Mitarbeiter, sich Bilder, Filme, Musicals, Gemälde und Wettbewerbsfeuerwerke anzusehen. Denn Ideen kommen oft von ihnen. Das Unternehmen war nun eine Ansammlung junger Mitarbeiter, die ideale Organisation, die sich Nobuo vorgestellt hatte. Shinshu Pyrotechnics hat drei Hauptfeuerwerke (Nagano Ebisu, Nagaragawa und PL-Feuerwerk), die an 60 Orten im Jahr als Pyrotechniker abgeschossen werden.
 Masaru Tanaka, der derzeit für die Computerzündung und die Programmkonfiguration zuständig ist, ist die treibende Kraft hinter der Shinshu-Pyrotechnik auf einer neuen Bühne. Er setzte sich stark für digitale Geräte ein und bewirkte eine neue Feuerwerksveränderung. Mit diesen jungen Pyrotechnikern können wir uns für die Zukunft noch interessantere und aufregendere Feuerwerke vorstellen.

All Japan Feuerwerkswettbewerb omagari hanabi
https://www.oomagari-hanabi.com/
Yatsushiro all Japan Feuerwerkswettbewerb
http://www.kinasse-yatsushiro.jp/hanabi/
Wettbewerb für neue Feuerwerkskörper in ganz Japan
https://suwako-hanabi.com/shinsaku/
Nagano ebisukou Feuerwerk
http://www.nagano-cci.or.jp/ebisukou/
Nagaragawa alle Japan Feuerwerkskörper
Chikumagawa-Feuerwerk

Kategorien
未分類

Katakai-Feuerwerk

Gründung:1980
Präsident:Masanori Honda

 Die Katakai Fireworks Industry wurde 1980 von Yoshiharu Honda im für seine Feuerwerkskörper berühmten Katakai-Gebiet gegründet. Yoshiharu, ursprünglich ein örtlicher Stadtrat, erfuhr vom örtlichen Kurosaki-Rauchladen in Katagai, dass es keinen männlichen Nachfolger gebe und dass die Fabrik innerhalb von fünf Jahren wegen unzureichender Ausrüstung aufgrund strengerer Vorschriften für den Umgang mit Schießpulver verlegt werden müsse. Nach Rücksprache mit Yoshiharu beschloss er, die Gesamtproduktion von Feuerwerkskörpern zu übernehmen, und sagte: „Katakai Hanabi, das seit Edo besteht, kann nicht aufgegeben werden.
 Yoshiharu ruft ihren Sohn Masanori, der für ein Unternehmen in Osaka gearbeitet hatte, zurück und vertraut ihm die Inbetriebnahme einer neuen Fabrik an. Masanori lernt von den Handwerkern des Kurosaki Smoke Shops, wie man Feuerwerkskörper herstellt, und erwirbt die für eine Feuerwerksfabrik erforderliche nationale Zertifizierung, wodurch er sich von einem Geschäftsmann, der sich mit der Herstellung von Feuerwerkskörpern auskennt, in einen Manager eines Feuerwerksunternehmens verwandelt.
 Präsident Masanori war ab 2003 acht Jahre lang Präsident der Japan Smoke Association. Während dieser Zeit verstärkte das Unternehmen sein „Sicherheitsmanagement“. Aus diesem Grund haben wir in unserem eigenen Unternehmen das Richtige getan und Sicherheitsmaßnahmen ergriffen. Außerdem war er ab 2012 vier Jahre lang Präsident der Industrie- und Handelskammer von Ojiya. Hier, so sagt er, hat er bekräftigt, dass „der Wohlstand eines Unternehmens darin liegt, weiterhin innovativ zu sein. Deshalb setzt sich das Unternehmen für „ständige Reformen“ und „gründliche Sicherheit“ ein.
 Präsident Masanori und sein Sohn Kazunori halten an ihrem Engagement für die Unternehmensphilosophie der „ständigen Innovation“ fest. Der Geist der Katakai Smoke Industry, die in weniger als 40 Jahren seit ihrer Gründung große Fortschritte gemacht hat, ist in dieser Philosophie verankert.

All Japan Feuerwerkswettbewerb omagari hanabi
https://www.oomagari-hanabi.com/
Kashiwazaki Seefeuerwerk
https://www.city.kashiwazaki.lg.jp/kashiwazakihanabi/index.html
Katakai-Fest
https://katakaimachi-enkakyokai.info/
Kanetsugu-Fest
Sekihara-Fest
http://www.nct9.ne.jp/sekiya/maturi.html

Kategorien
未分類

Nomura-Feuerwerk

Gründung:1875
Präsident:Yoichi Nomura

 Der Preis des Premierministers, die höchste Auszeichnung des Feuerwerkswettbewerbs, wurde bisher nur an die Wettbewerbe in Omagari und Tsuchiura vergeben. Ein erstaunliches Unternehmen, das den Preis in diesen beiden Wettbewerben mehr als 15 Mal gewonnen hat, ist Nomura Hanabi Kogyo. Deshalb wird es als das stärkste Feuerwerksunternehmen in Japan bezeichnet.
 Im Jahr 2005 stellte er die allerersten sechs konzentrischen Kreise von Feuerwerkskörpern in Omagari aus, und von da an begannen die Blumen der Nomura-Ära zu blühen. Im folgenden Jahr erschien er in NHKs „Professional“: The Way of Work“ von NHK, und 2008 erschien er in einem Werbespot für Kirin Beer. Viele Feuerwerksbegeisterte dürften die Szene, in der das Feuerwerk am Strand von Oarai gemeinsam gezündet wurde und Yoichi Nomura ein Pint frisches Bier trank, anschaulich dokumentiert haben.
 Yoichi Nomura hat beschlossen, von allen seinen Ämtern als ständiges Mitglied der Industrie- und Handelskammer von Mito und Präsident der Sprengstoffsicherheitsvereinigung der Präfektur Ibaraki bis zum Frühjahr 2015 zurückzutreten, um sich auf Feuerwerkskörper zu konzentrieren. Er sagt, dass er sich von den Fesseln lösen und dem Ende seines Lebens entgegensehen wird. Ich möchte eine weitere Blume zum Blühen bringen, ohne arrogant zu sein und mit Bescheidenheit“, sagt er begeistert.
 Nomura Fireworks ist ein Feuerwerksunternehmen, das 1875 gegründet wurde. Der erste Vertreter, Mura Shige, war Augenarzt, Geschäftsmann, Schwertkämpfer und Pyrotechniker und hatte viele Gesichter. Zu dieser Zeit war sein Lebensstil so interessant, dass er sogar im Ibaraki Shimbun in Serie gebracht wurde.
 Shinichi, der zweite Präsident, spielte auch die Shakuhachi und sang. Er war auch eine Stilpersönlichkeit, die japanische Gemälde malte. Es wurde gesagt, dass „Nomuras Feuerwerk einen gewissen Geschmack hat“.
 Als Soldat im Zweiten Weltkrieg gelang Yasuhisa eine wundersame Rückkehr in die Mandschurei und nach Neuguinea, und aus Dankbarkeit dafür arbeitete er hart daran, ein Feuerwerk zu schaffen. Man kann sagen, dass Yasuhisa derjenige war, der die Gründung des Nomura-Feuerwerks verwirklichte.
 Yoichi, die vierte Generation, wurde 1989 zum Präsidenten ernannt. Yoichi sagt, dass ihm die Grundlagen aller Feuerwerkskörper von seinem Vater, Yasuhisa, beigebracht wurden. Yoichi sagte: „Versuchen Sie nicht, Menschen nachzuahmen. Bleiben Sie bei Ihrem Standpunkt! Er ist stolz auf sein Motto: „Feuerwerk ist der Weg der Nomura“. Seit der ersten Generation folgt die Familie Nomura dem Nomura-Stil und geht nirgendwo hin, um zu trainieren. Heute ist er der meistausgezeichnete Pyrotechniker in der Feuerwerksindustrie mit der Auszeichnung des Premierministers, dem höchsten Titel in Japan.
 Yoichi Nomura sagt: „Kein Feuerwerk ist perfekt. Und er sagte: „Es ist immer ein Kreislauf der Verbesserung. Wenn wir von Feuerwerkskörpern nicht überzeugt sind, gehen wir der Sache gründlich nach und verbessern sie. Sie sind hochgradig idealistisch, aber dennoch sehr problembewusst. Darüber hinaus fürchte ich, dass sie nicht zufrieden sind. Der Nomura-ismus ist in den Mitarbeitern des Unternehmens verankert.
 An der Spitze des heutigen Nomura Hanabi Kogyo stehen zwei junge Pyrotechniker: der Fabrikleiter, Yuichi Nihori, und der Fabrikleiter, Shinobu Yamaguchi, denen Yoichi als Pyrotechniker, Ideengeber und Regisseure volles Vertrauen entgegenbringt. Yoichi sagte: „Individualität und Sensibilität sind bei der Herstellung von Feuerwerkskörpern wichtig. Die beiden arbeiten seit ihren Zwanzigern zusammen, um geschmackvolle Kunstwerke zu schaffen. Jetzt sind sie in ihren 40er Jahren am arbeitsfähigsten und in der Lage, ihrer Erwachsenenwelt Ausdruck zu verleihen“, schielte er. Die beiden bildeten ein Team, um über die Arbeit zu entscheiden. Yoichi sagte: „Was ein Pyrotechniker in der heutigen Zeit braucht, ist totales künstlerisches Können. Man kann nicht einfach nur Feuerwerkskörper herstellen. Selbst wenn es nur Planung und Ideen sind, kann man es nicht machen. Wir entwickeln solche Allround-Spieler, die Computer herstellen, Pläne machen und Feuerwerke machen können. Deshalb haben wir auch kein arbeitsteiliges System, sondern lassen eine Person alles nach ihrem Bild gestalten. Ein Kunstwerk kann besser gemacht werden, wenn es allein gemacht wird. Das ist eine sehr typische Nomura-Denkweise.
 Laut Nomura „muss das Management ein Umfeld schaffen, in dem die Mitarbeiter aus eigener Initiative hart arbeiten können. Die Philosophie des Unternehmens besteht darin, eine Umgebung zu schaffen, in der die Mitarbeiter bequem arbeiten und Pläne ausarbeiten können, weil die Arbeit dem Publikum Träume und Aufregung vermittelt. Im Zuge der Schaffung eines Kunstwerks würden die Mitarbeiter auf diese Weise um Kapitalinvestitionen bitten oder um die Herstellung ihrer eigenen kleinen brennbaren Röhrchen oder um die Einrichtung einer neuen Werkstatt zur Verbesserung des Herstellungsprozesses. Es ist eine gute Sache, wenn es kosteneffektiv ist und das Ergebnis ist, dass Nomura Fireworks geschätzt wird. Natürlich werden wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern daran arbeiten, unser Management zu verbessern, wobei wir der Kosteneffizienz bei gleichzeitiger Verbesserung Priorität einräumen. Yoichis Managementphilosophie der Entwicklung der Autonomie und Individualität der Mitarbeiter ist „ein Unternehmen, das nur wegen seiner Mitarbeiter existiert.

All Japan Feuerwerkswettbewerb omagari hanabi
https://www.oomagari-hanabi.com/
Tsuchiura all Japan Feuerwerkswettbewerb
http://www.tsuchiura-hanabi.jp/
Fukuroi enshu-Feuerwerk
https://www.fukuroi-hanabi.jp/
Yatsushiro all Japan Feuerwerkswettbewerb
http://www.kinasse-yatsushiro.jp/hanabi/
Wettbewerb für neue Feuerwerkskörper in ganz Japan
https://suwako-hanabi.com/shinsaku/
Nagaoka-Feuerwerk
https://nagaokamatsuri.com/
Koga-Feuerwerk
https://www.kogakanko.jp/hanabi
Mitokoumon-Fest
http://www.mitokoumon.com/koumon/
Tonegawa-Feuerwerk
http://www.sakai-hanabi.com/
Joso kinugawa Feuerwerk
https://joso-hanabi.jp/
Hitachinaka-Feuerwerk
https://www.hitachinaka-fes.com/
Nishiawa-Feuerwerk
https://www.awahanabi.com/
Ibaraki-Fest
http://ibamachi-kankou.jp/tag/%E3%81%84%E3%81%B0%E3%82%89%E3%81%8D%E3%81%BE%E3%81%A4%E3%82%8A
Tatsunokuchi-Sakura-Fest
Hitachi Sandart
http://hitachi-sandart.jp/
Ajigaura-Feuerwerk
Oarai-Feuerwerk